Über Karlovac

Über Karlovac
Koordinaten:
45° 29' 34'' N
15° 33' 31'' E
Fläche: 402 km²
Höhe: 112- 177 MNV
Klima: gemässigtes Kontinentalklima
Einwohnerzahl (2011.): 55, 705
Geburtstag der Stadt: 13. Juli 1579.
Schutzpatron: Sv. Josip
Farbe der Stadt: Blau-Grün
Karlovac ist Verwaltungssitz der Gespanschaft Karlovac (kroatisch Karlovačka županija). Die Vier-Flüsse-Stadt liegt an der Korana, der Kupa, der Mrežnica und der Dobra. Wegen der guten Wasserqualität kann man an mehreren Stellen in den Flüssen baden. Da Karlovac an der engsten Stelle Kroatiens liegt und nur 50 Kilometer von Slowenien und Bosnien entfernt ist, hat Karlovac eine wichtige Transport- und wirtschaftliche Bedeutung. Die Stadt Karlovac ist eine der wenigen Städte, die das genaue Datum seiner Gründung kennt (den 13. Juli 1579) und wurde nach seinem Gründer Erzherzog Karl Habsburg benannt. Es ist auch der Beginn des Baus der Karlovacer Festung, die zur Verteidigung der Stadt sehr wichtig war. Jedes Jahr am 13. Juli feiert man den Geburtstag der Stadt Karlovac mit einem grossen Ball, der am Ban Jelacic Platz abgehalten wird. Der Schutzpatron St. Joseph, dessen Fest am 19. März gefeiert wird, findet in der Kirche statt. Joseph auf Dubovac – ist eines der Nationalheiligtümer.

Die erste Stadtregierung erhielt Karlovac im Jahre 1778 und 1781 von Kaiser Joseph II und dieser gab ihm die Charta der Royal Borough. Karlovac ist ein gutes Beispiel für eine der führenden architektonischen Ideen seiner Zeit. Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert mit ihrer Altstadt in einer sechs-Spitzen Sterne Form gegründet. Im 19. und 20. Jahrhundert wurde beschlossen, die Stadt der Schlösser, Parks und Gärten zu erhöhen und zu arrangieren. So ist  Karlovac noch heute eine ideale Renaissance-Stadt und hat zugleich eine hexagonale Bastionsfestung. Genau dieses Aussehen ist sehr selten in Europa.

Von dessen Anfängen bis heute entwickelt Karlovac noch gezielt Straßen, die Europa mit den Adria-Häfen verbinden. Ein gutes Beispiel ist die historische Straße Caroline, Josephine und Louisiana, die Karlovac in der Vergangenheit und noch heute zu einem wichtigen Handels- und Verkehrszentrum macht. Von Zagreb, der kroatischen Hauptstadt, sind es weniger als 50 km und von der Hafenstadt Rijeka nur 90 Kilometer bis nach Karlovac. Die sehr günstige geographische Lage der Stadt Karlovac und die Entfernung zu den wichtigsten Städten sprechen für die gute Lage der Stadt und für die gesamte Region. Ljubljana und Karlovac sind nur ​​104 km Luftlinie von einander entfernt, die Entfernung nach Sarajevo ist 386 km und von Budapest, etwa 400 km. Ganz in der Nähe befindet sich die Hauptstadt von Österreich, Wien mit einer Entfernung von nur 410 km.

Karlovac ist von grünen Tälern und vier Flüssen umgeben, unterhalb der Stadt Dubovac und beinhaltet wunderschöne Promenaden, Fahrradwege und jahrhundert alte Gärten. Die Tradition und Kultur spürt man wenn man die Strassen entlang spaziert. Dies alles ist ein Beweis dafür dass man hier ein angenehmes Leben führen kann. Karlovac bietet viele Möglichkeiten im Geschäftsbereich, da diese Stadt eine gute Lage hat. Die Verkehrsknotenpunkte am Rande der Stadt liegen in der Geschäftszone, während die Stadt eine ganze Reihe von touristischen Dienstleistungen bietet.